Geschichte des Hauses

Laden in der Olympiastraße im Jahre 1952

Unser Familienbetrieb blickt auf eine langjährige Tradition zurück. Darum können wir heute mit Stolz behaupten, seit über 60 Jahren erfolgreich tätig zu sein.

Gegründet würde die Fleischerei im Jahre 1952 von Günter und Kordula Schlimgen, welche sich in Roffhausen ansiedelten. Günter Schlimgens Vater Heinrich, die erste Generation Fleischermeister der Familie, besaß zuvor eine Fleischerei in Wilhelmshaven. Günter Schlimgen brachte als zweite Generation Fleischermeister seine langjährige Erfahrung und Überzeugung mit in das neue Geschäft nach Roffhausen.
Der Laden entstand im Zuge eines großen Neuaufbaus in Roffhausen und hatte durch das ortsansässige Olympia-Werk viele hungrige Mitarbeiter zu versorgen. So kommt es, dass neben den hauseigenen Fleischwaren schon immer Imbissgerichte angeboten wurden. Gemäß der Philosophie von Günter Schlimgen kamen alle Produkte aus eigener Herstellung.

Heute wird der Familienbetrieb von Thomas Schlimgen und damit schon von der dritten Generation geleitet. Der Grundstein für eine weiterhin erfolgreiche Geschichte ist mit der vierten Generation gelegt, welche sich bereits in der Ausbildung befindet.
Im Laufe der Zeit hat sich die Familie nie auf dem bereits erreichten ausgeruht, sondern stetig weiterentwickelt. So hat sich im Bereich der Serviceleistungen das Spektrum um Catering und Partyservice erweitert. Auch hier kann inzwischen weitreichende Erfahrung vorgewiesen werden. Im Zuge dieser Entwicklung wurde im Jahr 2007 die angrenzende Gaststätte "Alt-Berlin" übernommen, welche komplett renoviert wurde. Das Ergebnis dieser Mühe ist unser moderner Saalbetrieb "Bei Schlimgen".

Die Weiterentwicklung beschränkt sich jedoch nicht allein auf den Service. Die Überzeugung, die Günter Schlimgen bei der Gründung der Fleischerei antrieb hat seine Wichtigkeit nie verloren. Nach wie vor ist es für uns selbstverständlich, dass viele Produkte aus eigener Herstellung kommen. Doch gemäß unserem Anspruch, Ihnen täglich nur Produkte von höchster Qualität anbieten zu können sind wir stets bestrebt, unsere Produktion weiter zu verbessern und an der Spitze heutiger Standards zu stehen. "Wir gehen mit der Zeit, um den höchsten Standard zu gewährleisten.", ist dabei das Motto.
Da wir uns mit unserer Region verbunden fühlen ist uns vor allem auch die Herkunft des bezogenen Fleisches wichtig. Darüber hinaus hat sich Thomas Schlimgen den Zielen der Fleischerinnung Friesland e.V. - "friesisch-frisch" (gegründet im Jahr 2010) verschrieben, der er als Oberfleischermeister vorsteht. So endet unser Engagement nicht hinter der Ladentür, sondern bezieht sich auch auf den Erhalt und die Verbesserung des regionalen Fleischerhandwerks. Überlieferte Handwerkstradition erhalten und mit neuen Erfahrungen und Techniken verbinden, das ist die Maxime.
Der Erfolg gibt uns zusätzliche Motivation, uns täglich für diese Ziele einzusetzen. Und das kommt auch Ihnen bei dem Erwerb unserer Produkte jeden Tag zugute.

 

Bilder der Fleischerei Heinrich Schlimgen
in Wilhelmshaven

Oben links:
Außenaufnahme der Fleischerei im Jahre 1919

Oben rechts:
Innenaufnahme der Fleischerei im Jahre 1933

Unten links:
Der hauseigene Lieferwagen aus dem Jahre 1938

©2017 Fleischerei Schlimgen - Fleischereifachgeschäft, Imbiss, Partyservice - Friesland